Chai Sirup

Ein tolles Geschenk, aber auch super für dich zu Hause, ist ein selbst gemachter Chai Sirup!
Du kannst ihn als Chai Latte mit Milch machen, in einen Schwarztee tun oder sogar etwas in deinen Kaffee oder Kakao. Er ist ganz einfach und schnell selbst zu machen und passt super zur kalten Jahreszeit.

Der würzige Duft, die wärmenden Gewürze und der Geschmack errinern an Indien und natürlich an Weihnachten. Ich kann ihn das ganze Jahr trinken!
Vor 2 Jahren habe ich gleich mehreren Freunden 1 Flasche zu Weihnachten geschenkt. Sie waren alle begeistert und wünschen sich ab und zu, dass ich wieder diesen tollen Sirup mache. 🙂

 

Rezept:Chai Sirup

Zutaten für 2 Flaschen je 200 ml:
600 ml Wasser
300 g Zucker2 Stangen Zimt
3 Sternanis
1 Vanilleschote
15 Kardamonkapseln
12 Nelken
1 EL Pfefferkörner
1 Stk. Ingwer, Daumengroß

 

1.Wasser und Zucker zum kochen bringen und kurz einkochen lassen. Immer wieder rühren damit der Zucker nicht am Boden kleben bleibt.

2. Zur gleichen Zeit in einer Pfanne alle Gewürze anrösten, außer den Ingwer.

3. Ingwer klein schneiden und mit den gerösteten Gewürzen in den Topf geben, alles 20 Minuten lang köcheln lassen.

4. Am Schluss alles durch ein Sieb gießen und den Chai Sirup in sterilisierte Flaschen füllen und offen abkühlen lassen.

 

Du kannst für einen Chai Latte 2-3 EL von dem Sirup in die Milch geben. Mehr oder weniger geht auch, je nach Geschmack.
Die Flasche im Kühlschrank aufbewahren, es hält sich ca. 4 Wochen.

Viel Spaß beim zubereiten und genießen!

 

error: