Kaffee… ayurvedisch verfeinert!

Eine gute Möglichkeit deinen Kaffee verträglicher zu machen, ist ihn mit ayurvedischen Gewürzen zu verfeinern. Sie verleihen dem Kaffee eine ganz besondere Geschmacksnote.

Kaffee führt zur Übersäuerung, reizt die Magenschleimhaut und erhöht das Pitta Dosha. Aber wer nicht darauf verzichten möchte, kriegt von mir einen Tipp um ihn verträglicher und weniger anregend zu machen und die Säure zu mindern.

Gebe in deinen Kaffee ein paar getrocknete Rosenblätter und etwas Kardamompulver.
Als Alternative kannst du auch eine Kardamomkapsel verwenden oder nur eins von den Gewürzen.

Rosenblätter wirken beruhigend, stärken Herz und Nerven. Kardamom wirkt krampflösend und neutralisiert die Säure und das Koffein im Kaffee.

 

Ayurvedischer Kaffee